Bed & Breakfast "Col de la Cesa" gestito dalla famiglia Bressan

 

 

 

Dove siamo
Camere
Servizi
Cosa vedere  
Prezzi  
Contatti
Gallery

 

 

b&b

 

 

   Die Berge von Imperina und von Campo Torondo koennen von jedem Zimmer  bewundert werden.

 

Wer sind wir?

   

Die Famiglie Bressan, urspruenglich aus dem Ort, hat im Sommer 2003 das B&B Col de la Cesa, in Gosaldo, eroeffnet, ein kleiner Ort mit 800 Einwohnern, auf 1141 m Seehoehe, mitten im Nazionalpark der belluneser Dolomiten, im Veneto aber fast an der Grenze zum Trentino.

Die Besitzer, Cousins,Christian, Lehrer fuer Kochen an der Beruschule fuer Koch und Kellner ,Marica und Elisa,Kindergaertnerinnen, Marco Student und begeisterter Wanderer, richten selbst das reichhaltige Fruehstueck, das aus duftenden Mandel-, Apfel-, Karotten-, Toptentorten, Frangipane und vielen anderen  tradizionalen Suessspeisen aus der Region besteht. Das noch warme Brot aus der Baeckerei des Ortes kann von einer Butter, auch diese aus dem Gebiet, und Orangen-, Feigen-, Brombeer-, Waldbeer-, Pflaumen- und Marillenmarmelade, welche geschickt von Nonna Antonietta die eine Expertin auf dem Gebiet der belluneser Rezepte ist, bestrichen werden.

Das B&B Col de la Cesa, ist sehr bedacht auf die Qualitaet ihrer angebotenen Produkte und ist deswegen Mitglied einer Organisation “ Carta Qualità “ des Nationalparks der Belluner Dolomiten.

Im Sommer 2007 koennen unsere Besucher zum Fruehstueck, einen biologischen Honig, auch dieser mit dem Guetesiegel (Carta Qualità) ausgezeichnet, der Famiglie Schena aus Rivamonte Agordino, probieren.

 

 

Webmaster
Last modified: 06/29/15